Der Tanzsportclub Blau-Gold Saarlouis wurde 1970 gegründet, wobei zunächst die Standard- und Lateintänze im Mittelpunkt standen. Richtungsweisend war das Jahr 1986: Im Mai wurde zunächst die Kinderabteilung gegründet, im Oktober folgte die Jazz- und Moderdance-Abteilung, heute das Aushängeschild des Vereins.

Jazz- und Moderndance

Der TSC Blau-Gold Saarlouis ist in dieser noch junge Sportart heute der erfolgreichste Vereins Deutschlands. 18 deutsche Meistertitel stehen bis heute zu Buche: Zehn Mal triumphierte „autres choses“ bei den Aktiven (1999-2005, 2009, 2011 und 2012), acht Mal waren Jugendteams erfolgreich (event 1998, l‘équipe 2005-2007, 2009-2011 und 2013). Hinzu kommen zahlreiche Titel in den neuen Kategorien Solo, Duo und kleine Gruppen bei den Deutschlandpokalen.

Seit 2007 nehmen die Spitzenteams des Vereins auch erfolgreich an Weltmeisterschaften teil. Highlight war – neben zahlreichen Medaillengewinnen – der WM-Titel, den „autres choses“ als kleine Gruppe 2011 in Mikolajki (Polen) gewann.

Infos: Andreas Lauck (06831) 1270694, Heike Knopp (06898) 16455

Tanz, Musik und Spiel…

…gehören in der Welt von Kindern wie selbstverständlich zusammen.

Der TSC Blau-Gold Saarlouis will mit seinen Angeboten für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter den Spaß an der Bewegung und an den vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten des Körpers wecken und fördern.  Spielerisch und ohne Leistungsdruck werden kreative Fähigkeiten entwickelt, die einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Persönlichkeit eines Kindes leisten.

Infos: Oliver Morguet, Telefon (06831) 122597